Digitaler Produktlaunch sowie Vertriebsdigitalisierung einer Software für medizinische Geräte

Aufgaben: digitaler Produktlaunch, Vertriebsdigitalisierung

Rechtsform: GmbH
Größe: 3,2 Mrd.
Mitarbeiter: 16000
Projektdauer: 6 Monate

Herausforderung:

Ein weltweit führender Konzern wollte im Dach Markt neue Softwareprodukte ausrollen. Dafür wollte er mit einem digitalen Produktlaunch radikal neue Wege gehen. Im Zentrum stehen erklärungsbedürftige Softwareprodukte für Großgeräte, die über einen langen Kaufprozess erworben werden. 

Herangehensweise:

Die Aufschlüsselung der Customer Journey, weg von dem Gerätevertrieb, hin zu einem Upsell-Produkt wurde durch eine umfassende Recherche und Kundeninterviews vorbereitet. In Abstimmung mit dem Vertriebsteam und deren Erfahrungen sowie Bedürfnisse wurde ein digitales Vertriebskonzept entwickelt, das den Kunden über verschiedene Stufen bis hin zur After Sales Betreuung begleitet.
Im Zentrum des Prozesses stehen Videoserien mit den Vertriebsmitarbeitern und Experten aus der Branche in den Hauptrollen. Damit können automatisierte E-Mail-Sequenzen an potenzielle Kunden versendet werden und dennoch die Individualität durch ein gleichbleibendes Gesicht des Vertrieblers garantiert werden.

Ergebnisse:

Leider dürfen wir keine Ergebnisse der Kampagne oder dem Launch publizieren, da es sich um einen internationalen Kunden mit vielen Restriktionen handelt. Wir dürfen aber sagen, dass der Kunde mehr als Zufrieden war und eine weitere Zusammenarbeit besteht.

Umsetzung:

Durch ein großes Kickoff Event wurden Experten aus dem gesamten DACH Markt auf die neue Software und den Einsatzbereich aufmerksam gemacht. Neben Fachvorträgen stand vor allem das Netzwerken im Mittelpunkt des Events. Durch eine Ansprechende moderne Atmosphäre und Fachthemen direkt aus der Forschung wurde das Event zu einem Unicorn in der Branche. Das gesamte Event wurde dokumentiert und Interviews der eingeladenen Experten eingefangen. 

In einem zwei Tages Dreh wurden etliche Snippets und Statements von Vertriebsmitarbeitern und Experten aufgenommen. Im Anschluss wurden diese Perspektiven durch Kundenstimmen aus ganz Deutschland ergänzt. Diese wurden dann in Verbindungen mit Text und speziellen Landingpages zu einer integrierten Kampagne verschmolzen, die den Kunden durch den gesamten Kaufprozess begleitet.
Vom Heymaker bis hin zum Entwicklergespräch zu einzelnen Funktionalitäten und Anwendungen deckt die Serie alle Schritte ab. Die gesamten Inhalte folgen einem umfangreichen Kreativkonzept mit Storytelling Elementen. Damit werden die Inhalte interessanter und emotional ansprechender für den Endnutzer gestaltet.