Neupositionierung einer mittelgroßen Public Relation Agentur

Aufgaben: Strategische Neuausrichtung,
Inbound Marketing Lösung, Direct Sales Kampagne

Mitarbeiter 21
Größe: 1,5 Mio Euro
Rechtsform: GmbH
Projektdauer: 6 Monate

Herausforderung:

Die etablierte Agentur wollte sich weg von der Zielgruppe Konzerne, hin zu Kunden aus dem Mittelstand entwickeln. Dieser Vorgang sollte aber nicht mit einem harten Cut geschehen, sondern langsam durch eine Umstrukturierung der Prozesse, Außendarstellung und Kundenansprache geschehen. Im Kern steht die Vermarktungsstrategie, aber auch die Mitarbeiter müssen im Rahmen von Change Management mitgenommen werden und auf neue Prozesse und Arbeitsweisen vorbereitet werden.

Herangehensweise:

Im Rahmen eines Entscheider-Workshops wurden Rahmenbedingungen geklärt, Ansätze für ein nachhaltiges Inbound Marketing identifiziert und eine gemeinsame Vision entwickelt. Die anschließende agile Umsetzung unter Einbezug der gesamten Belegschaft wurde durch regelmäßige Update Meetings geprägt. Im Zentrum der Neuausrichtung stand eine inhaltliche und visuelle Neupositionierung der Marke.Wichtige Treiber des Prozesses waren die neuen Unternehmenswerte sowie die bestehenden Beziehungen und Erfahrungen mit langjährigen Kunden.

Ergebnisse:

Angefragtes Angebotesvolumen:  

0 Mio

Steigerung der Sichtbarkeit:  

0 %

Verweildauer: 

0 %

Umsetzung:

Phase 1 interne Abstimmungen mit allen Beteiligten Für eine strategische userorientierte Herangehensweise wurden zunächst die neuen Zielgruppen definiert und die bisher bestehenden Projekte auf den Prüfstand gestellt. Die Neupositionierung wurde in einem kaskadierten Prozess intern vorbereitet, um alle Mitarbeiter mitzunehmen und einzubeziehen.
Phase 2 Vorbereitung des Rollouts Um die Neupositionierung inhaltlich zu unterfüttern, wurden alle Use Cases und Referenzen von einem internen Team aufgearbeitet und visualisiert. Anschließend wurden neuen Text-, Bild- und Video- Materialien erstellt, um eine einheitliche neue Außendarstellung auf allen Kanälen gewährleisten zu können. Eine langfristige Social Media Strategie sowie neue Vertriebskanäle wurden eruiert.
Phase 3 Umsetzung & Go-live
Die neuen Inhalte, Strategie und Touchpoints wurden umgesetzt, ausgearbeitet und finalisiert. Nach einem umfassenden Go-live Plan mit Terminierung, von verschiedensten Vertriebs und Informationsaktionen für Bestands- und  Neukunden ist die neue Marke  an die Öffentlichkeit gegangen.
Phase 4 Reporting und Nachjustierung Nach den ersten Feedbacks aus dem Markt und Erfolgen sind die passenden Aktionen gefestigt worden. Es wurde eine Blaupause für den Vertrieb erstellt und die Services der Agentur neu ausgerollt. Die Neustrukturierung wurde als ständiger Prozess implementiert, sodass auf jede neue Anforderung schnell und zuverlässig agiert werden kann.